Testimonial

Ein lieber Kollege, der mir das Vergnügen erlaubt hat, die Überarbeitung eines Thrillers „Das Tal“ zu begleiten, schrieb mir folgendes Testimonial … danke, Valentin!

 

Erst, was mir gut gefallen hat: Susanne hat mir ein umfassendes Feedback gegeben, von den Rechtschreibfehlern, die sie nebenbei aufgespießt hatte, über Handlung und Charaktere bis hin zur Gesamtwirkung. 100% der Anmerkungen waren auf Anhieb verständlich, 95% habe ich umgesetzt. Dabei bellt sie nicht in allen Kapiteln gleichermaßen, sondern wirklich dort, wo der Hund begraben liegt (und spürt natürlich Anschlussfehler auf, wenn der tote Hund plötzlich wieder …).

Dann, was mir noch besser gefallen hat: Sie bellt eigentlich gar nicht. Sie vermittelt ihre Vorschläge mit einer schwungvollen Herzlichkeit, die es leicht macht, auch schmerzliche Punkte anzunehmen. Und sie kommentiert nicht nur Schwächen, sie hebt ebenso die Stärken hervor. Das hilft, das Gelungene zu bewahren und auszubauen – und klar, es motiviert! Genauso wie ihr Engagement, wenn man merkt: Da leistet eine nicht nur eine vertragliche Verpflichtung ab – der geht es um’s Ergebnis, und dafür hängt sie sich rein und denkt gleich einen Schritt weiter. Zum Beispiel an die Vermarktung.

Ganz große Empfehlung!

Herzlich, Valentin

 

Dazu kann ich nur sagen: Sobald das Buch auf dem Markt ist: Ganz große Empfehlung für einen superspannenden Thriller!