Los gehts!

Sie wollen es probieren? Herzlich willkommen – ich freue mich auf Sie und Ihren Text!

Wie fangen wir an?
Am Besten nehmen Sie per Mail (susanne@susannegerdom.de) oder über das Formular Kontakt mit mir auf. Dann können wir alles weitere klären.

Was brauche ich von Ihnen?
Eine Textprobe von zehn, zwanzig oder dreißig Seiten. (Am liebsten den Anfang Ihres Projektes.) Oder, wenn es sich um ein bestimmtes zu bearbeitendes Problem handelt, einen Textauszug, der dieses Problem beinhaltet. (Bei Bedarf bitte ich Sie um weitere Textpassagen.)
Näheres zur Manuskriptseite: Siehe unten.

Dann benötige ich noch eine kurze inhaltliche Zusammenfassung Ihres Projektes, damit ich die Textprobe in ihren Zusammenhang einordnen kann.

Falls Sie spezielle Fragen oder Punkte bearbeiten möchten, benötige ich natürlich eine Auflistung und kurze Erläuterung dieser Fragestellungen oder Ihrer Probleme, die Sie entweder mit Ihrem Projekt oder Ihrer Arbeit haben.

Was kostet das erste Beschnuppern?
Wenn ich Ihren Text begutachte und eine Einschätzung dazu gebe, berechne ich nur meine dafür aufgewendete Arbeitszeit (auf der Grundlage meines Stundensatzes von 85,- Euro zzgl. MwSt.).
Daraus entstehen für Sie keine weiteren Verbindlichkeiten – wenn Sie entscheiden, ohne mich weitermachen zu wollen, wünsche ich Ihnen viel Erfolg und das war es.

Für jeden weiteren Arbeitsschritt (auch bei einer längeren Zusammenarbeit) bekommen Sie natürlich vorab einen Kostenvoranschlag.

Wie sieht eine Manuskriptseite aus?
Die brauchen Sie auf jeden Fall spätestens dann, wenn Sie den ersten Verlag kontaktieren. Also gewöhnen Sie sich ruhig jetzt schon mal daran. :-)
Die sogenannte „Normseite“ ist so formatiert, dass sie exakt 30 Zeilen à 60 Anschlägen in einer nichtproportionalen Schrift (wie z.B. Courier New) enthält. Die Schriftgröße sollte 12 und der Zeilenabstand 1,5 betragen – und bei den Anschlägen zählen die Leerzeichen mit. (Logisch.WerliestoderschreibtschoneinenTextohneLeerzeichen?)
Normseiten zum Download gibt es zum Beispiel hier.

Sollen wir uns duzen?
Immer gerne. :-)

Noch Fragen?
susanne@susannegerdom.de